Abziehung

рихтовка

Wörterbuch der Faserstoff- und Papierindustrie . . 2009.

Смотреть что такое "Abziehung" в других словарях:

  • Subtraktion — (v. lat.), 1) Abziehung, Abzug, Abrechnung; 2) die Rechnungsart des Subtrahirens, s.d.; 3) S. der Verhältnisse, das Verfahren in der mathematischen Klanglehre, wo die Zahlen der Tonverhältnisse von einander abgezogen werden u. dann als Ergebniß… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abstraction — (v. lat.), 1) Abziehung, Ableitung; bes. 2) beim Denken, wenn wir Vorstellungen u. Gedanken von allen sinnlichen Wahrnehmungen abgezogen ihrem eignen Inhalt nach bestimmen; das geistige Vermögen, dies zu thun, heißt das Abstractionsvermögen; vgl …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abstraktion — (lat., wörtlich »Abziehung«) bedeutet im Gegensatze zur Determination (s. d.) diejenige Geistestätigkeit, durch die aus einem Vorstellungsganzen (z. B. der Vorstellung eines Einzeldinges) ein oder mehrere Bestandteile abgesondert und für sich zum …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gähnen — Gähnen, krampfhafte Bewegung der Gesichtsmuskeln, mit Abziehung des Unterkiefers, weiter Öffnung des Mundes, tiefer, nicht selten seufzender Einatmung und darauf folgender, ebenfalls oft tönender Ausatmung. Ermüdung des Nervensystems, Hunger,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Abziehen — Abziehen, verb. irreg. S. Ziehen. Es ist: I. Ein Activum, und bedeutet alsdann herab ziehen, wegziehen, ziehend von etwas absondern; und zwar, 1. Eigentlich. Den Ring abziehen. Einem Thiere die Haut abziehen, und metonymisch, ein Thier abziehen.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Einkehr, die — Die Einkehr, plur. die en. 1) Die Einkehrung, die Handlung des Einkehrens, ohne Plural. Seine Einkehr in einem Gasthofe nehmen, daselbst einkehren. Wer darf es wagen, Dem Glück und was ihm folgt, die Einkehr abzuschlagen? Haged. Das Wirthshaus… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Grüßen — Grüßen, verb. reg. act. Gutes wünschen, zur Bezeigung seiner Gewogenheit, Ergebenheit und guten Gesinnung, besonders bey der Begegnung. Jemanden grüßen. Grüße ihn von meinetwegen, in meinem Nahmen. Jemanden freundlich grüßen, ihn durch einen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Strauch (3), der — 3. Der Strauch, des es, plur. die Sträuche, in den gemeinen Mundarten Sträucher, Diminut. das Sträuchlein, eine verworren gewachsene Staude mit holzigen Stängeln, S. Staude, wo der Unterschied zwischen beyden gezeigt worden. Mit Sträuchen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Volkspartei Unsere Slowakei — Ľudová strana Naše Slovensko Volkspartei Unsere Slowakei Partei­vorsitzender Marián Kotleba Gründung 2010 Gründungs­ort Bratislava …   Deutsch Wikipedia

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.